Haarstyling mit Acevivi

Hallo ihr Lieben,

ich habe meine Haare jetzt oft an der Luft trocknen lassen oder ab und zu mal geföhnt. Da ich Naturlocken habe, findet mein Freund es immer ganz toll wenn ich sie so trocknen lasse, da ich da eine „Löwenmähne“ habe. In dem Fall darf ich meine Haare aber auch nur im nassen Kämmen und dann nicht mehr. Für meinem Freund mache ich das ab und zu mal, weil ihm das immer gleich auffällt. Wenn ich sie danach aber kämme sehen sie einfach nur aus wie ein ausgeplatzer Föhn.

Das Produkt was ich euch vorstellen möchte, habe ich schon eine ganze Weile ich habe es mir bei Amazon bestellt. Ich habe es eine ganze Zeit lang ein bisschen im Schrank vergessen. Vor kurzem habe ich es mal wieder ausprobiert und war wieder so begeistert das ich es euch vorstellen möchte. Bevor ich aber dazu komme wie ich es finde ein paar Daten vom Gerät von der Firma Acelivi.DSC_0417

Lieferumfang: Haarbürste und eine Bedieungsanleitung

Preis: aktuell 22,99€ auf Amazon

Temperatur: 80°C – 230° C

Einsatzbereit: in etwa 3 Minuten auf 230°C

leichtes Bedienen nur An/Aus Knopf und Plus und Minus für die Temperatureinstellung.

Der Display zeigt immer an bei wie viel Grad das Gerät sich gerade befindet.

Die Kabellänge ist angemessen und ausreichend (ca. 2m)

DSC_0420

Schon beim ersten Mal ausprobieren hatte ich ein Problem und zwar habe ich mich zwei mal verbrannt. Da dies sehr schmerzhaft war und ich das Produkt aber weiter testen wollte habe ich mir diese leuchtenden  Hitzeschutzhandschuhe dazu bestellt. Diese sind wirklich sehr sehr gut ich hatte das Gerät auf 190° C eingestellt und es war angenehm warm aber nicht heiß beim anfassen. (Bitte trotzdem erstmal Vorsichtig probieren)

DSC_0415

Das Ergebnis nach dem Styling war sehr gut. Sie fielen weich, leicht geschwungen und hatten ein schönes Volumen und das ohne die Hände voll zu haben und sich zu verbrennen.Worauf man achten muss ist das man zwischendurch nicht auf die Köpfe kommt sonst ist man schnell auf 230°C und das ist wirklich ein wenig zu viel. Ich stelle das Gerät immer zwischen 180-190°C und habe eine sehr dicke Haarstruktur. Wenn man das Gerät so anfasst klappt. DSC_1719

Seitdem ich es wieder entdeckt habe benutze ich es ständig. Es ist leichter als föhnen weil man nur ein was in der Hand hat, es macht die Haare glatt aber nicht platt. Ich finde das Produkt sehr gut und kann es jedem nur empfehlen. Bitte die Hitzeschutzhandschuhe sind vergessen, sonst wird es schmerzhaft.

Ich wünsche euch einen schönen Tag
eure Jule

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s